Karlsruher SF

Runde 4 Tura Harksheide 0 : 4 Karlsruher SF
1 Anna-Lena Schramm 0 : 1 Paula Wiesner
2 Inken Köhler 0 : 1 Alena Romanova (G)
3 Janina Harten 0 : 1 Ilona Bykov
4 Jonna Fröhlich 0 : 1 Hanna Henke


Vor der 4. Runde wurde von uns Luise Bettruhe verordnet. Zwar ging es den anderen Mädchen, ausgenommen Inken, auch nicht so toll, aber natürlich "lebte" unser Team bei dieser DVM von unserer Spielführerin. Im Vergleich mit Karlsruhe waren wir somit krasser Ausenseiter und so war das deutliche Ergebnis gegen uns keine Überraschung. Am Abend wurde bei uns geschaut wie wir die nächsten Runden angehen wollen. Während es Anna-Lena unverändert schlecht ging, Janina mehr auf der Toilette war als im Zimmer und Jonna vor sich hin Hustete besuchte Luise den Arzt in Arendsee um sich behandeln zu lassen.

Es ist auch ein Verdienst von Thomas, Aljoscha und mir, dass bei unserem Team keine Panik aufkam. Von uns wurde kein Druck aufgebaut und wir haben mit den Mädchen die Aufstellung nach dem Wohlfühfaktor aufgebaut.